Group: TeamColumbia

Rosa Mainieri

Verantwortliche & Schatzmeisterin

(texto español abajo)

Meine größten Motivatoren sind die Hilfe, die Unterstützung und die Freundschaft. Vor einigen Jahren fing ich an, die Lazos-Gruppe zu unterstützen. Ich kannte die Gruppe noch nicht, aber immer, wenn sich mich um Unterstützung baten, habe ich sie bedingungslos gegeben. Danach habe ich mehr von der Arbeit der Padres Gabriel Naranjo und Carlos Albeiro erfahren, die sie mit der Unterstützung aus Deutschland leisten. Ich erfuhr von den Grundsätzen des Vereins, dem Prinzip der sozialen Verantwortung, dem sie folgen, und ich habe gesehen, wie das Ergebnis dieses Projekts sich darin auswirkt, dass ein junger Mensch sein Studium beenden kann, ein gutes Leben führen und zum Wohlbefinden seiner Familie beitragen kann. Die soziale Ausrichtung der Gruppe macht uns feinfühliger und menschlicher, zum Beispiel im Rahmen des sozialen Projekts in der Arbeit mit obdachlosen Menschen, die von der Gesellschaft oft verachtet werden und mit denen wir Zeit verbringen und denen wir im Rahmen des Möglichen helfen. Ich bin glücklich mit meiner Aufgabe als Schatzmeisterin bei Lazos und ich denke, dass es sich lohnt, zur Gruppe zu gehören und sie zu unterstützen.

 
Mi mayor motivación es la ayuda, el apoyo y la amistad. Desde hace años empecé a ayudar a los chicos de Lazos; no conocía del grupo, pero siempre que me solicitaban apoyo, se lo daba incondicionalmente. Después supe más de la obra que los padres, Gabriel y Carlos Albeiro, con el apoyo de Lazos de Alemania, estaban realizando, conocí sus estatutos, su proyección social y vi como el resultado de este proyecto recae en hacer que un joven universitario logre sus objetivos de culminar una carrera, darse un mejor nivel de vida y por ende un bienestar para su familia. En la proyección Social que realizamos con los habitantes de la calle, el compartir, dar ayuda e interactuar con esos seres, aveces despreciados por la sociedad nos hacen mas sensibles y humanitarios. Soy feliz por mi trabajo como tesorera y siento que vale la pena ayudar y pertenecer al grupo.

Kategorie

Deivis Rueda

Beisitzer

(texto español abajo)

Seit dem zweiten Semester 2016 bin ich Vorstandsmitglied bei Lazos de Amistad in Kolumbien. Im Vorstand bin ich u.a. mitverantwortlich für die außerinstitutionelle Bildung. Vor dem Hintergrund der verschiedenen Lebensrealitäten der Mitglieder versuche ich die Erfahrungen der außerinstitutionellen Bildung zu stärken. Denn diese helfen uns Mitgliedern von Lazos de Amistad, nicht nur persönlich zu wachsen, sondern tragen auch zu unserer gemeinschaftlichen, spirituellen und sozialen Entwicklung bei. Lazos de Amistad ist ein Ort, an dem Ideen entstehen, Gedanken ausgetauscht werden, das Leben geteilt wird und ergiebige Beziehungen geknüpft werden.

(Mehr Infos zu Deivis findet ihr hier)

 
Pertenezco al Consejo de Lazos de Amistad – Colombia desde el segundo semestre de 2016. En el Consejo desempeño el servicio de -Responsable de la Formación-; en donde aporto desde las diferentes realidades al fortalecimiento de las experiencias formativas “extracurriculares”, que ayudan al crecimiento personal, comunitario, espiritual y social de los miembros de Lazos de Amistad en el país. Lazos de Amistad es un espacio donde se construyen ideas, se intercambian pensamientos, se comparte la vida y se tejen relaciones fecundas.

Kategorie

Angie Cita

Beisitzerin

(texto español abajo)

Ein Teil von Lazos zu sein bedeutet Teil eines Wandels zu sein. Ich denke oft daran, wie wichtig es ist, auf die Bildung zu setzen. In Bezug auf die Grundsätze des Vereins (Universität, Bildung und soziale Verantwortung) ist es wichtig, das Ziel der Bildung zu sehen: der soziale Wandel, ein Wandel, den unser Land braucht. Es braucht ihn nicht nur, um die nächste Etappe auf dem Weg zu einem globalisierten Land zu meistern, sondern viel mehr als das, es braucht Wandel, um der Gewalt ein Ende zu setzen und einen wirklichen Friedensprozess in Gang zu setzen, sodass die Menschen des Landes und die nächsten Generationen davon profitieren und würdig leben können. Und dafür steht Lazos. Jedes einzelne Lazos-Mitglied entwickelt sich in seinem täglichen Leben, in seiner Familie, in der Gruppe, in seiner akademischen Laufbahn, an den Orten, wo es sich sozial engagiert. Dies tun wir Lazos-Mitglieder zum einen mit den finanziellen Mitteln aus Deutschland, zum anderen aber auch mit der Unterstützung und den Bändern der Freundschaft, die wir alle als Ziel verfolgen.

Zur Zeit bin ich für die Koordination verantwortlich. Es macht mich glücklich, helfen zu können und dazu beizutragen, dass sich die Gruppe in vielerlei Hinsicht entwickelt und wächst. Ich möchte weiterhin zur Entwicklung der Gruppe beitragen und mich engagieren, um die Projekte und die soziale Verantwortung zu stärken. Denn eines bin ich mir sicher, dass jedes einzelne Mitglied wertvoll ist und mit seinem Wesen etwas Besonderes zur Gruppe beiträgt, in Kolumbien und in Deutschland – dies müssen wir weiterhin verfolgen, pflegen und stärken.

(Mehr Infos zu Angie findet ihr hier)

 

Ser parte de Lazos de Amistad es ser parte de un cambio, cuando se habla de los ejes transversales bajo los cuales están constituidos los estatutos del Grupo (Universidad, Formación y Proyección social), pienso cada vez, en la importancia de apostarle a la Educación, pero con un sentido orientado hacia el cambio social, un cambio que nuestro país necesita y no sólo para entrar en la etapa de un país globalizado, sino para ir mucho más allá, romper los paradigmas de la violencia, contemplar un proceso de paz real, vivenciado con efectos positivos sobre las personas y las futuras generaciones y claro, para desarrollar la cultura de lo humano. Lazos brinda los tres componentes enlazados, cada uno de los miembros los desarrolla en su vida común y cotidiana, en su familia, el Grupo, es su academia, en los grupos donde desempeña alguna labor social; claro con los medios que tan oportunamente nos brindan desde Alemania, además de un apoyo basado en el amor, en la fraternidad, en los lazos de amistad, que también proyectamos como objetivo.

Actualmente estoy a cargo de la coordinación, me siento feliz de poder ayudar, aportar y ver el crecimiento del Grupo en muchos aspectos. Quiero seguir aportando al crecimiento del Grupo, comprometerme sin duda alguna para fortalecer los proyectos, los propósitos comunes. Por qué de algo estoy segura, que todos y cada uno de los miembros son una joya en bruto, cada uno con su esencia y su magia le da una especialidad al Grupo de Colombia y Alemania, y eso hay que seguir buscándolo, forjarlo ­­y fortalecerlo.

Kategorie

Gabriel Naranjo

Leitung

(texto español abajo)

Seit seinen Anfängen war ich mit Lazos verbunden, mehr noch, die Idee, Energie und Mittel der Ausbildung sozial benachteiligter Jugendliche zu widmen, verfolge ich seit meiner eigenen Jugend mit ganzem Herzen. Deshalb ist in Lazos mein sehnlichster Traum wahr geworden. Ich bin überzeugt davon, dass Bildung für einen jungen Menschen gleichzeitig auch Freiheit für seine Familie bedeutet und dass Bildung der beste Weg ist, die Ungleichheit der Welt, in der wir leben, zu überwinden. Ich wünsche, dass meine Verbindung zu Lazos für alle, die uns kennen und / oder das hier lesen, eine immerwährende Einladung ist, sich uns und unserem Eifer anzuschließen, zur Veränderung einer Gesellschaft beizutragen, die den Menschen, die mittellos sind, viele Möglichkeiten verwehrt. Ich bin dankbar für die enorme Unterstützung der Lazos-Gruppe in Deutschland und des Vorstandes in Kolumbien. Noch mehr Dank aber empfinde ich für die Jugendlichen der Gruppe, die uns die Möglichkeit geben, ihnen zu helfen, und wir so dazu beitragen zu können, die Welt ein bisschen besser und gerechter zu machen.

 

He estado vinculado a Lazos desde sus orígenes. Aún más, la idea de dedicar energías y recursos a ayudar a jóvenes pobres en sus estudios universitarios la he tenido clavada en mi corazón desde mi juventud. Por eso, Lazos es una realización de mis sueños más recónditos, convencido, además, de que educar a un joven es redimir a una familia, y de que los estudios son la mejor manera de superar la inequidad del mundo en que vivimos. Quisiera que mi vinculación con Lazos fuera una invitación permanente, a quiénes nos conozcan y nos lean, a vincularse a este empeño por contribuir al cambio de una sociedad que niega oportunidades a la gente más necesitada. Agradezco el enorme apoyo de Lazos de Alemania y del Consejo de Colombia. Agradezco aún más a los jóvenes del Grupo que nos dan la oportunidad de ayudarles y de contribuir, así, a un mundo más justo.

Kategorie