Lazos Wochenende 2023

Vom 13. bis 15. Oktober 2023 fand unser diesjähriges Lazos-Wochenende im Jugendhof Pallotti in Lennestadt-Altenhundem statt.

Der Freitagabend war vor allem von sehr viel Wiedersehensfreude und gemütlichem Essen, gefolgt von einem kleinen Nachtspaziergang geprägt. Am Samstagvormittag berichteten Alex und Caro Sieler von ihrer gemeinsamen Reise mit ihren zwei Kindern nach Kolumbien, die im Sommer dieses Jahres stattfand. Einen Bericht von ihren Erfahrungen beim Nationalen Treffen in Santa Rosa findet ihr hier.

Im Anschluss folgte unser Highlight des Wochenendes: Gemeinsam mit den Referentinnen Angélica Garcia und Meike Brenner vom eine Welt Netz e.V. führten wir einen Workshop zum Thema Kommunikation durch. Dabei beschäftigten wir uns zunächst damit, wie unterschiedliche Perspektiven und Sichtweisen unsere Kommunikation beeinflussen und schauten uns dann unsere Kommunikation bei Lazos auf drei Ebenen genauer an: die interne Kommunikation, die Kommunikation mit unseren Partner:innen in Kolumbien und unsere Kommunikation in die Öffentlichkeit. Dabei sammelten wir sowohl Aspekte, die gut funktionieren, als auch Bereiche, in denen wir noch Verbesserungspotential sehen.

Nach dem Mittagessen lag der Fokus auf dem Thema Entwicklungszusammenarbeit. Wir setzten uns kritisch mit dem Begriff auseinander und ordneten unsere eigene Arbeit ein. Beispielhaft schauten wir uns dazu auch die Texte auf unserer eigenen Homepage genauer an und reflektierten unsere Vereinsstrukturen im Hinblick auf die Verteilung von Macht und Privilegien. Im Anschluss wurde es noch einmal konkreter: was sind für uns nächste Schritte, die wir bei Lazos in den nächsten Monaten verändern möchten? Ein wichtiges Ergebnis war, dass wir uns ab jetzt regelmäßiger treffen möchten. Dafür sind nun monatliche Online- bzw. Hybrid-Treffen geplant, die dazu dienen sollen, uns auszutauschen und gemeinsam aktiv zu werden. Konkrete Termine für die nächsten Monate Jahr sind: 5. Dezember und 3. Januar, jeweils um 18:30 Uhr. Die Login-Daten erfahrt ihr gerne auf Anfrage (info@lazosdeamistad.de).
Am Samstagnachmittag setzten Alex und Caro ihren Bericht fort. Im Anschluss ließen wir den Tag mit kolumbianischem Essen und lateinamerikanischer Musik ausklingen.

Am Sonntag sprachen wir noch einmal vertieft über die nächsten Monate und machten Pläne, wie wir die Ergebnisse aus dem Workshop vom Vortag ganz konkret umsetzen möchten.
Wie immer haben wir das Wochenende als sehr erfolgreich empfunden und freuen uns schon auf das nächste, das vom 8.-10. November 2024 stattfinden wird. Vielen Dank an Angie und Meike für den hervorragenden Workshop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*